Dienstag, 13. August 2013

Berlin Teil 2 (Tag 2 )

Hi meine Lieben,

in der Ferienwohnung ist das wlan schon beim ersten Post bald zusammen gebrochen, deshalb habe ich beschlossen euch den Rest zu zeigen, wenn ich wieder daheim bin.
Seit letzten Dienstag abend bin ich also wieder zu Hause (gestern war ich wirklich viel zu müde um überhaupt etwas zu tun, denn ich musste ja wieder ganz normal auf die Arbeit gehen).

Also unser zweiter Berlin-Tag war der Sonntag - mein Geburtstag :)

Und da es mein Geburtstag war, durfte ich mir einen großen Teil des Sightseeing-Programms aussuchen bzw. wünschen.

Unsere Tour begann beim Brandenburger Tor :) Da war auch das tolle und wahnsinnig teure Hotel Adlon (leider kann man es nicht von innen anschauen - nur für Hotelgäste :-( )
























Danach sind wir mit der U-Bahn zum Checkpoint Charlie gefahren. Es war etwas enttäuschend, dass nur noch das kleine Häuschen der Amerikaner und die Tafel übrig geblieben sind. Sonst war alles abgerissen, keine Mauer mehr, die Häuser alle hochmodern. 
Ich konnte es mir nicht nehmen lassen, mich am Checkpoint mit 2 amerikanischen Soldaten fotografieren zu lassen :)
Meine Mum ist dann mit mir ins Mauermuseum gegangen, meine Schwester und mein Freund ins Currywurstmuseum, da die beiden sich nicht so besonders für die DDR interessieren.






























Als nächstes stand eine Stadtrundfahrt auf dem Plan :)
Also ging es auf zur Rundfahrt, vorbei am Brandenburger Tor, dem Bundestag, der Spree, der Siegessäule und Schloss Bellevue, an verschiedenen Botschaften, dem Tierpark Richtung Ku-Damm und Gedächtniskirche(die leider vollständig eingerüstet ist, es schaut nur der oberste Zipfel des zerbombten Kirchturms hervor). Wir kamen dann über den Potsdamer Platz, den Checkpoint Charlie, den Alexanderplatz, die Französische Straße wieder zurück zum Ausgangpunkt.










endlich mal mein Name auf der Coke :)

Nach der erholsamen Busfahrt sind wir dann zu Madame Tussauds ins Wachsfigurenkabinett gegangen! Da wollte ich ja schon immer mal hin!
Es empfingen uns Herr Wowereit, Sophie Scholl und Anne Frank, Adolf Hitler, Konrad Adenauer, Helmut Schmidt, Hans-Dietrich Genscher, Willy Brandt, Angela Merkel und Barrack Obama, die Sportler Olli Kahn, Franz Beckenbauer, Steffi Graf und Boris Becker, Vettel, Maske etc., bevor es zu den Fernsehgrößen wie Romy Schneider (als Sissi), Günter Jauch, Thomas Gottschalk, Grönemeyer, Hape Kerkeling usw. ging. Dann kamen noch Film- und Schlagersternchen wie Helene Fischer, die Beatles, Peter Maffay, Brad Pitt und Angelina Jolie, George Clooney, JLo, Heidi Klum, Lady Gaga, Madonna, Rihanna, Michael Jackson und Robbie Williams,... Da waren soo viele bestimmt hab ich jetzt den ein anderen vergessen :)




 

















 


























Abends haben wir dann leckere Pizza bestellt und meinen Geburtstag ausklingen lassen ;)

Kommentare:

  1. Coole Bilder :)
    Ich will auch mal nach Berlin!!

    Und vorallem mal in ein Wachsfiguren Kabinett :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  2. Da hattet ihr ja ein sattes Programm! :) Die Bilder sind sehr cool geworden ;)
    Und: Alles Gute nachträglich ;)
    Liebe Grüsse
    Maude

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, da bekomme ich wirklich Lust auch mal wieder nach Berlin zu reisen :)

    Liebste Grüße
    Sabrina :*

    AntwortenLöschen