Samstag, 25. August 2012

DVD des Monats August: Türkisch für Anfänger - Der Film

hallo meine lieben :)


ich möchte gerne eine neue serie starten und zwar werde ich ab sofort jeden monat meine lieblings-dvd prämieren!

im august kann es nur einen sieger geben 

*trommelwirbel*

Türkisch für Anfänger - Der Film 



die dvd ist für alle fans ein absolutes muss! ich war selbst ein absoluter junkie als tfa noch als abendliche serie auf der ard lief und war mega traurig als es nach der dritten staffel keine fortsetzung mehr gab.
umso mehr hab ich mich gefreut, als meine lieblingsserie im märz 2012 in die kinos kam :)
endlich wieder cem und lena *juhuuuu*

hier kurz zur story:

frustiert vom leben und quasi traumatisiert von einer antiautoritären erziehung wird lena von ihrer mutter doris zu einem urlaubstripp nach südostasien verdonnert. bereits im flieger werden lenas schlimmste befürchtungen wahr, als sie neben dem wandelnden testosteronpaket cem öztürk sitzen muss. 
deutsche emanzipation trifft auf türkischen machismo.
die katastrophe ist perfekt, als die boeing notwassern muss und lena sich plötzlich mit cem, seiner religiösen schwester yagmur und dem stotternden griechen costa auf einer einsamen insel wiederfindet. während die jugendlichen den schlagabtausch im unberührten paradies eröffnen, trifft doris in einer hotelanlage auf den konventionell-bürgerlichen vater metin öztürk der ebenfalls auf der suche nach seinen kindern ist...

sooo mehr wird jetzt aber nicht verraten, sonst wisst ihr ja ohne die dvd gesehen zu haben schon alles :)

die hauptdarsteller im kurzüberblick






lena schneider
gespielt von josefine preuss






cem öztürk
gespielt von elyas m'barek






yagmur öztürk

gespielt von pegah ferydoni

costa
gespielt von arnel taci





doris schneider 
gespielt von anna stieblich

metin öztürk
gespielt von adnan maral




tongo
gespielt von günther kaufmann

uschi
gespielt von katja riemann



ich gebe euch einen tipp:

falls ihr den film noch nicht im kino gesehen habt - kauft euch unbedingt die dvd :)

weitere infos findet ihr noch auf: 

www.tfa-film.de

Kommentare:

  1. Ich will den Film unbedingt noch sehen (die Serie war soooo toll), habe aber Angst dass es langweilig sein könnte, weil die Geschichte ja noch einmal von vorne beginnt.

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja du darfst es halt nicht ständig mit der serie vergleichen, sonst kommst du durcheinander!
      aber der film ist auch echt lustig!
      man erfährt zum beispiel eine dinge, die in der serie nie geklärt wurden, z.b woran cems und yagmurs mutter gestorben ist.
      das einzige was ich ein bisschen doof finde, ist das yagmur im film viel freizügiger dargestellt wird (sie ist z.b. einmal in unterwäsche zu sehen) als in der serie, wo sie immer ein bisschen verklemmt war...
      mir hat die schüchterne yagmur besser gefallen :(

      Löschen
  2. Ich hab mir die dvd auch am Montag gekauft und hab ihn jetzt gleich zwei mal gesehen^^ Als ich ihn zum erstem mal im Kino sah wusste ich, dass ich ihn haben muss... riiichtig tooll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir gings genauso :)
      hab erst 2x die neue dvd und dann noch die serie von staffel 1 bis 3 geschaut!

      Löschen
  3. Ich kannte zwar die Serie gar nicht...nur so vom Hören, aber der Film war echt super!!!lg

    http://wonderful-things-in-my-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen