Dienstag, 4. September 2012

Raclette Abend =)

hallöchen meine lieben!

am letzten wochenende hab ich mit 2 freundinnen (Ankö und Leisl - die beiden haben übrigends auch eigene wunderschöne blogs) und meinem schatz einen raclette abend veranstaltet.


ich liebe raclette einfach und könnte es ständig essen :)

das schönste am raclette ist, das sich jeder genau das zusammenstellen kann, was er am liebsten mag!

kennt/mögt ihr auch raclette?

ich weiß ja, das es eher ein essen für z.b. weihnachten oder silvester ist, aber nachdem wir das alle gerne mögen, wird es bei uns auch im frühling, sommer und herbst gefuttert ;)

für einen tollen raclette abend brauchst du:
ca. 4 personen 


  • einen raclette-grill mit kleinen pfännchen
  • 3 baguette (in dünne scheiben geschnitten)
  • butter (am besten verschiedene variationen z.b. kräuterbutter, knoblauchbutter, tomatenchilibutter oder meine selbst gemachte feuerwehrbutter)
  • schinken und salami (gerne auch verschiedene variationen, alles in dünne scheiben und in mittelgroße stücke geschnitten)
  • 3 - 4 tomaten (kommt auf die größe an, in würfel geschnitten)
  • champignons (in scheiben, am besten schmecken frische)
  • 1 zwiebel (in ringe geschnitten)
  • 1 dose ananas (auch in stückchen)
  • 1 dose mandarinchen
  • 1 dose mais
  • 1 - 2 gläser mini würstchen
  • 1 glas spargel
  • 4 - 5 gekochte kartoffel (in scheiben geschnitten)
  • und ganz wichtig KÄSE (da auch am besten verschiedene variationen z.b. gouda, mozzarella, cambenbert, gorgonzola, maasdammer, emmentaler,  bergkäse, rahmkäse oder am besten raclette-käse, den es meist nur weihnachten/silvester zu kaufen gibt)
  • ihr könnt alles nehmen was euch gut schmeckt :)
und so gehts:

  • raclette-grill anheizen
  • ein bisschen butter in die pfanne
  • eine baguettescheibe/kartoffelscheibe hinein und mit allem was ihr mögt belegen
  • eine käse drüber und unterm raclette-grill schmelzen lassen

ich wünsch euch ganz viel spaß beim ausprobieren ;)
an gut'n!

liebe grüße 

Chrissi ♥

Kommentare:

  1. raclette ist toll <3 wir haben auch eins. mit paybackpunkten finanziert :D

    am liebsten mag ich den raclette käse...und thunfisch darf auch nicht fehlen oder fleisch für oben drauf ^^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt ich hab das fleisch vergessen aufzuschreiben!
      unseres ist von aldi süd! des hat 2 steinplatten, da klebt das fleisch nicht so leicht fest, wie auf den beschichteten!

      Löschen
  2. Ja mag ich auch sehr gerne (muss ich als Schweizerin ja fast :D)
    Mit dem Ofen kann man auch gut Minipizzas machen^^ das gabs dieses Wochenende bei meinem Freund^^ mhhhh :D
    Liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. minipizzas sind ne gute idee :)
      da bin ich noch nie draufgekommen!

      Löschen
  3. Hey Chrissi,
    war voll der tolle abend müss mehr unbedingt nochmal wieder holen aber nur wenn wir wieder raclette machen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja des war echt schön :)
      wird definitiv wiederholt!

      Löschen
  4. HUHU, war wirklich ein wundervoller Abend der nach Wiederholung schreit ;). lg ♥

    AntwortenLöschen