Montag, 24. Dezember 2012

Adventsspezial Christbaumschmuck

Hallo meine Lieben,

eigentlich sollte der Post schon gestern abend online sein, aber aus irgendeinem Grund hat das nicht geklappt :'(
Also lasst euch nicht irritieren - tut einfach so als wäre es gestern :P

Heute ist schon der vierte Advent - Wahnsinn wie schnell die Weihnachtszeit vorbei gegangen ist!

Auf einer Weihnachtsfeier hat eine Kollegin ein lustiges Gedicht vorgetragen, das hat mir so gut gefallen, dass ich es euch auch nicht vorenthalten will!


When the snow falls wunderbar

And the children happy are,
When the Glatteis on the street,
And we all a Glühwein need,
Then you know, es ist soweit:
She is here, the Weihnachtszeit

Every Parkhaus ist besetzt,
Weil die people fahren jetzt
All to Kaufhof, Mediamarkt,
Kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things
And the Christmasglocke rings.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks
Daddy in the Nebenraum
Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum
He is hanging auf the balls,
Then he from the Leiter falls...

Finally the Kinderlein
To the Zimmer kommen rein
And es sings the family
Schauerlich: "Oh, Chistmastree!"
And the jeder in the house
Is packing die Geschenke aus.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mama finds unter the Tanne
Eine brandnew Teflon-Pfanne,
Papa gets a Schlips and Socken,
Everybody does frohlocken.
President speaks in TV,
All around is Harmonie,

Bis mother in the kitchen runs:
Im Ofen burns the Weihnachtsgans.
And so comes die Feuerwehr
With Tatü, tata daher,
And they bring a long, long Schlauch
An a long, long Leiter auch.
And they schrei - "Wasser marsch!",
Christmas is - now im - Eimer...

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...


Nun aber zum eigentlichen Thema des Adventsspezials:

An unserem Christbaum hängen seit ca. 2 Jahren neben normalen Kugeln, Sternen und Glöckchen auch Tontopfengel.
Ja ihr habt richtig gelesen xD

Damit ihr euch besser vorstellen könnt, wie so ein Tontopfengelchen aussieht habe ich euch mal ein Bildchen gemacht:



Diese kleinen Lieblinge sind wirklich kinderleicht zu basteln.

Du brauchst dafür:

- Mini-Tontöpfe
- Holzkugeln in verschiedenen Größen (ca. 1cm Durchmesser für 
  den Kopf und kleine für die Hände und Beine)
- Lack in der gewünschten Farbe
- Pappkarton in gold oder silber und eurer Farbe 
- Lederbändchen
- Stifte

Zuerst würde ich die Tontöpfchen anmalen bzw. markieren, da diese auch erst noch trocknen müssen. Solange zeichnet ihr Sterne für Kopf und Heiligenschein und die Flügelchen auf den Pappkarton auf und schneidet alles aus. Dann befestigt ihr mit kleinen Knoten die Fußkugeln am Lederbändchen und zieht die Schlaufe zuerst durch den Tontopfkörper, dann durch den Halsschmuck, dann durch den Kopf und zu guter letzt durch den Heiligenschein. Die Armkugeln an einem kurzen Lederbändchen befestigen und zwischen Halskrause und Kopf verknoten. Zuletzt Gesicht aufmalen und die Flügelchen ankleben - Fertig ist das Tontopfengelchen :)

Viel Spaß beim nachmachen und fröhliche Weihnachten!


Kommentare:

  1. Das Gedicht ist echt witzig^^ :D Ich habe mal in der Schule in Werken ein paar Tonengel gebastelt und die hängen bei uns jetzt au herum :)

    AntwortenLöschen