Dienstag, 30. April 2013

DVD des Monats April: Die Säulen der Erde

Hallo meine Lieben,

heute kommt wieder mein DVD des Monats Post :)

In diesem Monat (ich war ja ziemlich lange krank) habe ich viel Zeit gehabt DVD's oder fern zu sehen.
Eine DVD hat mich davon besonders berührt und deshalb ist sie meine DVD des Monats (nicht nur weil sie mich einige Nachmittage beschäftigt hat xD)


*trommelwirbel*




Der Film ist nach den Büchern von Ken Follett entstanden und eine großartige Buchverfilmung wie ich finde!


Die Säulen der Erde von Ken Follett spielt im alten England (1135 – 1174).
Es war die Zeit, in der Kirche und Politik gleich hoch gestellt waren und ein König noch vom Papst bestätigt werden musste. Kirche und König lieferten sich Machtkämpfe. Beide versuchten das beste für sich herauszuholen – ohne Rücksicht auf Verluste. Es war die Zeit, in der Bauern keine freien Menschenwaren und “Herren” oft Rittern verpflichtet waren, die sich zumeist mehr um die Verbesserung des eigenen Wohlstandes gekümmert haben, als um die Verbesserung von Ernten und das Wohlergehen der Leibeigenen.

Kurze Inhaltsangabe:

Tom Builder, von Berug Steinmetz, träumt vom Bau einer Kathedrale. Einen Verbündeten für sein gigantisches Vorhaben findet der Handwerker in dem klugen Ordensvorsteher Prior Philipp. Während in England nach dem Tod von König Heinrich I. ein Bürgerkrieg tobt, beginnen nach Jahren der aufwendigen Vorbereitungen in der Stadt Kingsbridge die Bauarbeiten  von überwältigendem Ausmaß! Die Errichtung der mächtigen Kathedrale, die auf einzigartige Weise mit der Geschichte dieser Zeit verwoben ist, wird mehrere Jahrzehnte dauern: Politische Intrigen werden in dieser Zeit heraufbeschworen, religiöse Interessen verteidigt, Mordanschläge geplant und Schlachten geschlagen! Ohne die Kraft der Liebe aber wären die Ereignisse kaum zu überstehen. Sie gibt den Menschen Hoffnung und beflügelt sie zu neuen Taten - und ein mitreißender Kampf um die Vorherrschaft des Guten über das Böse entbrennt.

Die Hauptpersonen:












Prior Philipp - Matthew Macfayden















Aliena von Shiring - Hailey Atwell





















Jack Jackson - Eddie Redmayne















Tom Builder - Rufus Sewell















Ellen - Natalia Wörner

















Bischoff Waleran - Ian McShane


















König Stefan - Tony Curran
















Königin Mathilde - Alison Pill














Weitere Infos zum Film findet ihr auch bei sat1 *hier*

Kommentare:

  1. Die DVD dazu habe ich auch dazu und sie letzten Sommer durchgesehen :) Auch die Fortsetzung "Die Tore der Welt" habe ich gesehen :) Es geht allerdings nicht mehr um die gleichen Personen, ist aber trotzdem spannend :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den zweiten Teil hat mir meine Mum aus der Stadt mitgebracht und ich hab ihn schon angefangen :) Der gefällt mir fast noch besser :)

      Löschen